Aktuelles

Zusammen mit 5 Millionen Menschen in ganz Europa werden wir am Samstag ein starkes Zeichen gegen Nationalismus und für eine offene, tolerante und vielfältige Gesellschaft setzen. War ein bisschen Zufall, aber es passt, dass für Samstag, den 13.10. zum europaweiten Aktionstag aufgerufen wurde. Wo in Europa überall findet Ihr >>hier.

Am 7. Oktober haben über 30 Vertreterinnen und Vertreter von Parteien, Vereinen und Gruppen sowie nichtorganisierte Einwohner der Gemeinde Egelsbach eine Veranstaltung auf dem Kirchplatz am Samstag den 13. Oktober unter dem Slogan "#Egelsbachistmehr". beschlossen. Grund ist das Auftreten von Rechtspopulisten im Landtagswahlkampf, die mit rassistischen und und ausländerfeindlichen Parolen auf Stimmenfang gehen. Dagegen wollen die Beteiligten ein Zeichen setzen. Von 9 bis 12 Uhr erwarten die Besucher Musik, Informationen und vielfältige Aktionen zum Thema.  
 
Neben allen im Gemeindeparlament vertretenen Parteien, der evangelischen und katholischen Kirchegemeinde sind Organisationen wie die SG Egelsbach, die Naturfreunde Egelsbach-Erzhausen, die Kerbgemeinschaft Egelsbach und weitere vertreten.

.

#Egelsbachistmehr. Kirchplatz. Samstag 13.10.2018, 9-12 Uhr. #Demokratiewählen. Voller Sorge und Selbsvertrauen begegnen wir gemeinsam dem Erstarken rechtsnationaler Kräfte in unserem Land. Parteien, Kirchen, Vereine, Privatpersonen sind dabei. Und du?

Wir stehen für die Grundwerte unseres Zusammenlebens, wie sie in der Verfassung der Bundesrepublik verankert sind. 

Wir sehen diese Grundwerte zunehmend durch Rechtspopulisten in Frage gestellt, die unser demokratisches Zusammenleben bedrohen. Sie schaffen künstliche Gegensätze, wollen unsere Gesellschaft spalten: „deutsch“ und „ausländisch“, „Volk“ und „Elite“, „Wahrheit“ und „Gleichschaltung“; konkrete Inhalte sind da hinderlich und deshalb zweitrangig. Rechtspopulisten verbreiten Misstrauen, Vorurteile und Feindseligkeit. Sie attackieren wichtige Grundrechte, die für alle Menschen in Deutschland gelten.

Wir stehen für eine offene und pluralistische Gesellschaft, insbesondere die Würde des Menschen ist für uns unantastbar:

  • Wir grenzen niemanden wegen seiner Herkunft aus, ob er aus Egelsbach, Hessen, Deutschland, Europa oder woanders herkommt.
  • Wir behandeln alle Menschen respektvoll, egal ob jemand weiblich, männlich oder sich keinem Geschlecht zugehörig fühlt.
  • Jeder darf seinem Glauben nachgehen, sei er evangelisch, katholisch, muslimisch, buddhistisch oder anderen Glaubens oder Atheist.
  • Jede politische Meinung ist wertvoll. Für uns steht der offene Diskurs an erster Stelle, sofern er demokratischen Spielregeln folgt!
  • Wir sind alle gemeinsam Egelsbacher. Eine Gesellschaft ohne verschiedene Menschen ist eine arme Gesellschaft. Wir freuen uns, dass Egelsbach so vielfältig ist.

 #EgelsbachIstMehr  wurde von vielen Privatpersonen ins Leben gerufen und wird getragen von

  • Evangelische Kirchengemeinde Egelsbach
  • Katholische Kirchengemeinde St. Josef
  • Sportgemeinschaft Egelsbach 1874 e.V.
  • Elschbächer Kerbgemeinschaft e.V.
  • Karneval-Gesellschaft 1937 Egelsbach e.V.
  • Christliche Flüchtlingshilfe Egelsbach/Erzhausen gemeinnützige GmbH
  • Naturfreunde Egelsbach - Erzhausen e.V.
  • Bündnis 90 / Die Grünen, Ortsverband Egelsbach
  • Die Linke, Ortsverband Egelsbach
  • FDP, Ortsverband Egelsbach
  • SPD Egelsbach
  • Wahlgemeinschaft Egelsbach
  • Hundefreunde Egelsbach 1926 e.V.
  • Pro Saalbau Eigenheim e.V.
  • Demokratie in Bewegung Landesverband Hessen
  • DGB, Ortsverein Egelsbach
  • AWO Ortsverein Egelsbach e. V.
  • CDU Gemeindeverband Egelsbach
  • eFa - Evangelisches Familienzentrum
  • Geschichtsverein Egelsbach e.V.